Suchbegriff

Ventilatoren einfach & sicher überwacht -

Vorbeugen ist gut, vorausschauen ist besser

Im nordamerikanischen Werk Nazareth von Heidelberger Materials wurden bisher einmal im Monat alle kritischen Maschinen inspiziert – allen voran die Ventilatoren im Außenbereich und Ventilatoren an den Klinkerkühlern im Werk. Das war dem Wartungsteam zu wenig. Um ungeplante Ausfallzeiten so früh wie möglich zu erkennen, entschied der Zementhersteller künftig die kabellose Zustandsüberwachungslösung OPTIME CM einzusetzen. Der Wechsel von der vorbeugenden zur vorausschauenden Instandhaltung zahlte sich schnell aus.

Durch die Verhinderung von zwei ungeplanten Stillständen sparte Heidelberg Materials rund 45.000 US-Dollar.

Medienkategorie: Customer Success StoriesCSS 0295
Datum: 2024-05-3
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 8
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren