Suchbegriff

Z-Achs-Systeme

Erst die richtige Antriebslösung macht Bewegungsabläufe perfekt. Bei den hochpräzisen, sich schnell wiederholenden Arbeitsschritten in der Elektronikfertigung ist das besonders wichtig. Deshalb sollten Sie unbedingt einen Experten hinzuziehen: Schaeffler Industrial Drives. Schaeffler Industrial Drives bietet Z-Achs-Systeme für schnelle Pick-and-Place-Anwendungen, optische Inspektionen, Prüfmaschinen etc. zur Erhöhung der Produktivität. Natürlich maßgeschneidert für Ihre Maschine inklusive Steuerung und Messsystem. Und hervorragenden Service. Wo sonst bekommen Sie das alles aus einer Hand?

Z-Achse mit Tauchspulenantrieb: LDDS-078

Z-Achse mit Tauchspulenantrieb: kompakt und leistungsstark
Z-Achse mit Tauchspulenantrieb: kompakt und leistungsstark

Merkmale:

  • Kurzhubachse mit kompakter Bauform
  • Hohe Kraftdichte
  • Sehr geringe Verlustleistung
  • Geringe bewegte Masse
  • Motor mit kleiner elektrischer Zeitkonstante
  • Integriertes Messsystem

Vorteile:

  • Kleiner Einbauraum notwendig
  • Geringe Erwärmung der Achse
  • Hohe Dynamik der Achse, geringer Impulseintrag in die Maschine
  • Besonders hohe Lebensdauer über hunderte Millionen Hübe
  • Präzise, geregelte Bewegung und Positionierung
  • Wartungsfrei

Anwendungen:

Test- und Sortiermaschinen, Indexer, z. B. in der Elektronikindustrie, Medizintechnik, im Bereich Productronic

Optionen auf Anfrage möglich.

Weiterführende Publikationen

Kontakt

Kurzhub-Z-Achse mit 2-Phasen-Hybridschrittmotor: LRAM

Kurzhub-Z-Achse mit 2-Phasen-Hybridschrittmotor: verschleißfrei und höchstpräzise
Kurzhub-Z-Achse mit 2-Phasen-Hybridschrittmotor: verschleißfrei und höchstpräzise

Merkmale:

  • Luftgelagerte Kurzhubachse mit kompakter Bauform
  • 2-Phasen-Hybridschrittmotor mit bewegter, luftgelagerter Keramikplatte
  • Magnetoresistives Messsystem
  • Keine Kühlung notwendig

Vorteile:

  • Hohe Beschleunigung bis 1000 m/s²
  • Verschleißfreie, präzise Luftlagerung
  • Geringe Masse (10 g) des bewegten Teils
  • Geringer Impulseintrag in das umgebende System
  • Hohe Nennkraft
  • Größenverhältnisse und Kräfte können auf Wunsch angepasst werden.

Anwendungen:

Anwendungen mit hohen Dynamikanforderungen, präzise Positionierung von Teilen mit geringer Masse, Anwendungen mit hoher Anzahl von Bewegungszyklen, Handling- und Testsysteme, Pick and Place

In Verbindung mit einem Mikromotor lässt sich eine Hub-Rotationseinheit realisieren.

Weiterführende Publikationen

Kontakt

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren